Spielsachenbörse

4. November 2017, Schützenhalle Thalwil

Gesuchte Artikel sind Legos, Spiele, Puppen, Puppenstuben, Eisenbahnen, Puzzles, Holzspielsachen, Ställe, Playmobil, Fisherprice, Garagen usw.

 

HELFERINNEN

Die Börse kann nur Mithilfe freiwilligen Mitarbeitern durchgeführt werden. Alle Helfer und Helferinnen können als Dankeschön die Anbieternummer schon ab dem 16. Oktober 2017 beziehen.

Anmeldungen bitte via Doodle:

 

ANBIETERNUMMER

Die Teilnahme als VerkäuferIn ist anmeldepflichtig.

Persönliche Anbieternummer vergeben wir ab den 23. Oktober 2017. Helferinnen können schon ab den 16. Oktober 2017 Ihren Anbieternummer beziehen.

Die Nummervergabe schliesst bei 2000 angemeldeten Börsenartikeln.

Maximal 45 Artikeln sind pro Anbieternummer erlaubt.

Frühere Anbieternummer können Sie beantragen, eine vorherige Nummer ist jedoch keine Garantie auf ein Verkaufsplatz.

 

VERKAUFSPLÄTZE FÜR KINDER

Traditionell stellt der Elternverein Thalwil einige Tische zur Verfügung damit dort Kinder ihre Spielzeuge und Bücher verkaufen können. Dieser Verkauf läuft im gleichen Raum und gleichzeitig zur Börse. Es ist aber organisatorisch unabhängig und für die Kinder vom Kommission befreit. Da diese Verkaufsplätze sehr begehrt sind und wir wenig Platz haben, beachten Sie bitte unsere Verkauf-Konditionen.

 

 

Organisation: Zsuzsa Pamper (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!)

Werden Sie Mitglied

Melden Sie sich hier an