Waldspielgruppen

Waldspielgruppe Zwärgli am Montag von 8:30 - 11:30 Uhr

Waldspielgruppe Müsli am Dienstag von 14:00 - 17:00 Uhr

Waldspielgruppe Käferli am Freitag von 8:30 - 11:30 Uhr

 

grillDie Waldspielgruppen bieten Kindern im Alter von 3 - 5 Jahren die Möglichkeit den Wald während dem ganzen Jahr zu erleben und zu erforschen. Jede Jahreszeit hat etwas Besonderes und bietet neue Erfahrungen – durch Farben, Gerüche und Geräusche. Im Wald können die Kinder die Natur mit allen Sinnen aktiv erleben. Durch die Bewegung und das Spielen in der Natur wird die Fein- und Grobmotorik, der Gleichgewichtssinn, die Fantasie und Kreativität des Kindes gefördert. Spielerisch erfahren die Kinder, wie wichtig der sorgfältige Umgang mit der Natur ist. Pflanzen, Pilze und kleine Käfer möchten nicht einfach zertrampelt werden

 

 

 

Programm

SchnaeckliWir treffen uns bei der Wendeschleife beim Hallenbad Schweikrüti in Gattikon. Nach unserem ersten Lied gehen wir gemeinsam in den Wald. Auf dem Leiterwagen haben wir Schaufeln, Besen und Laubrechen, diese werden auf dem Weg schon eifrig benützt. Bei der Ankunft begrüssen uns der Käfer Felix und sein Freund der Zwärg Zipfelimütz, beziehungsweise seine Freundin das Waldmüsli Tillie. Sie haben immer viele spannende Ideen und Geschichten für uns. Die Kinder dürfen beim Feuermachen helfen, jedoch immer nur mit Hilfe einer Leiterin. Bald riecht es an unserem Waldplatz nach feinen gegrillten Würstli. Nach dem Znüni/Zvieri haben wir viel Zeit für Spiele, mit unseren Lupen den Wald zu erforschen, mit dem Hammer und Sägen zu werken, zu basteln usw. Leider geht auch der schönste Morgen/Nachmittag einmal vorbei und so verabschieden wir uns mit einem Lied vom Wald und machen uns auf den Nachhauseweg. Am Waldrand darf auch unser Waldschrei nicht fehlen. Dreckig und mit strahlenden Augen begrüssen die Kinder ihre Mami’s und Papi’s.

 

Spielgruppenleitung

Barbara und EvaWaldspielgruppe Müsli: Barbara Merki und Eva Pfister

Eva Pfister ist seit 2012 Waldspielgruppenleiterin. Sie hat einen Sohn (Jahrgang 2009) und eine Tochter (Jahrgang 2014).
Barbara Merki ist seit 2007 Waldspielgruppenleiterin, sie ist Mutter eines Sohnes (Jahrgang 1998) und einer Tochter (Jahrgang 2001).

 

 

 

 

 

 

 

Daniela und BarbaraWaldspielgruppen Zwärgli und Käferli: Barbara Merki und Daniela Schiess

Barbara Merki ist seit 2007 Waldspielgruppenleiterin, sie ist Mutter eines Sohnes (Jahrgang 1998) und einer Tochter (Jahrgang 2001).

Daniela Schiess ist seit 2014 Waldspielgruppenleiterin, sie ist Mutter von 3 Töchtern (Zwillinge Jahrgang 2010 und Jahrgang 2012).

 

 

 

 

 

 

Kosten

CHF 32 für Mitglieder und CHF 36 für Nichtmitglieder pro Morgen/Nachmittag. Alle Waldspielgruppen haben das selbe Programm.

 

 

 

 

 

Werden Sie Mitglied

Melden Sie sich hier an